Diese Seite verwendet Cookies, Google Analytics und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Media Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO.

Tocadisco - Radioshow on Fashionradio
Samstag :
17:00 Uhr - 18:00 Uhr

Last month September 2018 Next month
M T W T F S S
week 35 1 2
week 36 3 4 5 6 7 8 9
week 37 10 11 12 13 14 15 16
week 38 17 18 19 20 21 22 23
week 39 24 25 26 27 28 29 30

English

 

krochaKrocha das Gespenst der Elektronik Musik

Krocha sind die neuen Gespenster die man in den Clubs, vorwiegend in Österreich, wieder findet. Eine neue Jugendbewegung die sich aus Österreich durch den Einfluss von dem österreichischen DJ Stee Wee Bee entwickelt hat. Krocha leitet sich aus dem Begriff „einekrochen“ ab und ist eine Wortkreation von dem österreichischen DJ. Hieraus hat sich auch eine eigene Krocha Szene Sprache gebildet. Begriffe wie

„Fix“, „Bam oida“ sollen ausdrücken ob etwas Toll, Genial oder Super ist. Meist am Beginn eines Satzes oder am Ende eines Satzes wird dieser Sprach Styl angewendet. Für Krocha ist es außerdem wichtig ein auffälliges Styling zu haben, welches Solarium Bräune voraussetzt aber nicht muss. Sie tragen Designer Marken die oft gefälscht sind und tragen diese Marken offen zur schau. Röhrenjeans sind bei den meisten wieder zu finden wo oft ein Schlissband über den Oberschenkel gebunden wird. Vielleicht habt ihr ja schon mehrere Menschen mit diesen Neon farbenen Käppis draußen auf der Strasse herum laufen sehen. Diese Käppis sind ein muss für jeden Krocha. Die Frisuren sind meist schrill und sehen den japanischen Mangas ähnlich. Rasierte Muster an der Kopfseite sind in der Szene weit verbreitet, diese kommen meist bei männlichen Krocha vor. Zu dem Kleidungsstile kommt auch noch ein Palästinenser Tuch dazu, welches lässig um den Hals gewickelt wird und keine politische Bedeutung hat oder ideologischen Werte repräsentieren soll. Krocha wollen einfach nur auffallen was man an ihrem Tanzstile eindeutig erkennen kann, denn der Tanzstile definiert sich über mehrere Tanzstile hinaus „Hardstyle, Jumpstyle, Shuffeln, Dance“. Man bleibt also nicht bei einem Tanzstile und tanzt also alles was man kann, denn bei den Krocha muss man nichts, aber man darf alles. Als Krocha hört man dem Tanzstile entsprechend auch die Musik dazu „Hardstyle, Jumpstyle, Dance, Trance Electro Hip Hop. Deshalb sind Krocha meist in Großraum Diskotheken wieder zu finden und ist als Aufenthaltsort ein beliebtes Ziel. Aber auf der Strasse krochen die Krocha weiter meist reichen ein paar beatz aus dem Handy um eine Krocha Session anzukurbeln. Hierzu gibt es genug Material auf Youtube zu bestaunen.

Krocha ist eine Jugendbewegung die keine wirkliche Szene darstellt, sie wird so schnell wie sie gekommen ist auch schon wieder weg sein. Denn eine wirkliche Etablierung als eine Jugendkultur wie in der House oder Techno Szene wird durch die Maßlosigkeit an destruktiven denken scheitern.

Author: Hussein Sheikh

 

http://www.youtube.com/watch?v=y8vWh-HuM2A

http://www.youtube.com/watch?v=3El6HyfA-IQ