Diese Seite verwendet Cookies, Google Analytics und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Media Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO.

Tocadisco - Radioshow on Fashionradio
Samstag :
17:00 Uhr - 18:00 Uhr

Last month September 2018 Next month
M T W T F S S
week 35 1 2
week 36 3 4 5 6 7 8 9
week 37 10 11 12 13 14 15 16
week 38 17 18 19 20 21 22 23
week 39 24 25 26 27 28 29 30

English

Lips 2 da Floor

{youtube}rXxLbLvCRrk{/youtube}

Ttecktonik krochaecktonik - Der neue Tanz schrecken

Tecktonik ist ein aus Frankreich sich entwickelter Tanzstil der sich aus verschiedenen Technotanzstilen heraus entwickelt hat. Es sind Elemente aus 80er vogue, 90er waving, Hip Hop und Old School Breakdance in diesem Tanzstile wieder zu finden, aber auch Jumpstyle und experimentier freudiges Tanzen sind weit verbreitet. Beim Tanzen geht es hauptsächlich darum das die Hand in verschiedenen Zeitabständen über den Kopf geschwungen wird. Der Ursprung von Tecktonik war

 

krochaKrocha das Gespenst der Elektronik Musik

Krocha sind die neuen Gespenster die man in den Clubs, vorwiegend in Österreich, wieder findet. Eine neue Jugendbewegung die sich aus Österreich durch den Einfluss von dem österreichischen DJ Stee Wee Bee entwickelt hat. Krocha leitet sich aus dem Begriff „einekrochen“ ab und ist eine Wortkreation von dem österreichischen DJ. Hieraus hat sich auch eine eigene Krocha Szene Sprache gebildet. Begriffe wie